Zwischen Geborgenheit und loslassen

Zwischen Geborgenheit und loslassen

Zwischen Geborgenheit und loslassen

Deine süßen Füßchen tragen deinen kleinen, neugierigen Körper durch die Welt.

So langsam klappt das, dass deine Beinchen dich dort hinbringen, wo deine Augen etwas spannendes entdeckt haben.

Manchmal bleibst du irgendwo hängen, wirst mit einer unerwarteten Hürde konfrontiert und fängst an zu quäken. Sobald du mich brauchst, suchst du die Vertrautheit und Gewissheit in meinen Augen.

Und ich bin für dich da.

Immer wieder.

Fasziniert beobachte ich, wie du versuchst jede Herausforderung zu meistern. Ich übe mich in loslassen und eingreifen. Aber verbunden, das sind wir immer, auch, wenn ich nichts anderes tue als dich zu beobachten.

Die Verbundenheit sorgt dafür, dass ich genau fühle, wann ich dich ausprobieren lassen muss und wann ich dir helfen darf.

Mich fasziniert dieser Spagat, den wir Eltern stets machen:

Unseren Kindern Geborgenheit geben und gleichzeitig ihre Freiheit bewahren.

Du mein Schatz, du bist mein Kind, aber du gehörst mir nicht. Ich begleite dich, so wie du mich brauchst und du begleitest mich, so wie ich es brauche. Wir können uns nicht getrennt betrachten, wir sind wie eine Einheit und doch ist jeder ein Individuum.

Und das einzige, was diesen Spagat harmonisch ermöglicht, ist die Verbundenheit, die dich seit deiner Geburt begleitet, die Verbindung, die wir zueinander haben und meine eigene innere Verbindung .

Und diese Verbundenheit ist dein Fundament, auf dem du heute mit wackligen und morgen mit stabilen Schritten durch die Welt wanderst.

Ich liebe dich.

Deine Mami

Verwandte Artikel

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Wenn… dann…

Wenn… dann…

Liebe Mami! Wenn ich schlanker bin, dann bin ich endlich zufrieden. Wenn ich reicher bin, dann bin ich endlich glücklich. Wenn wir in ein Eigenheim ziehen, dann kann ich endlich glücklich sein. Wenn... dann... Wieso kann es nicht auch mal beides sein? WENN du dich...

Dein 3-Minuten-Mini für ein neues Lebensgefühl

Dein 3-Minuten-Mini für ein neues Lebensgefühl

Liebe Mami! (Falls du das lieber hören willst, klicke hier) Dein erster Schritt zur Reduktion innerer Konflikte (mit Gedanken und Gefühlen) besteht darin, sich der Tatsache bewusst zu werden, dass du einen Konflikt erlebst! In sehr intensiven Situationen ist es oft...

Achtsamkeit – deine Ruheinsel in stürmigen Zeiten

Achtsamkeit – deine Ruheinsel in stürmigen Zeiten

Liebe Mami! wie du weißt, ist sie eines meiner großen Herzensthemen, die Achtsamkeit. (Falls du das lieber hören willst, klicke hier) Manchmal habe ich das Gefühl, dass jeder meint ‚so eine Ahnung‘ davon zu haben, was Achtsamkeit ist und doch die wenigsten sich die...

Mit Kindern über den Tod sprechen

Mit Kindern über den Tod sprechen

Hallo liebe Mami! Menschen sterben. Nicht nur an Corona. Tausende Menschen (von ungeborenen Babies bis uralten Menschen) sterben JETZT in dieser Sekunde aus undenkbar vielen Gründen.   Das Thema Tod wird auch dein Kind irgendwann beschäftigen. Vielleicht hat es...

Es reicht nicht, dein Kind zu lieben. Es muss sich geliebt fühlen!

Es reicht nicht, dein Kind zu lieben. Es muss sich geliebt fühlen!

Hallo liebe Mami! Die große Kunst der Mutterschaft ist es, sein Kind so zu lieben, dass es sich auch geliebt fühlt. So einfach wie es klingt, ist das aber nicht immer, denn dein Kind ist ein eigener Mensch, mit eigenen Erfahrungen, eigenen Bedürfnissen, es hat einen...

Deine Mama Superkraft

Deine Mama Superkraft

Hallo liebe Mami! Viele Mütter stehen nach der Geburt ihres ersten Kindes dauerhaft unter Strom. Der grösste Grund dafür ist: Sie haben falsche Erwartungen an ihr Kind (und sich!). Falsche Erwartungen sind eine sehr große Quelle für mütterlichen Stress! Mütter sind...

Suche Beiträge über

Ich bin Dr. Mami

Für dich und dein Kind, habe ich mich ausgebildet:

  • Ärztin, Familien- und Life-Coach
  • Gründerin von MAP-Family®
  • Europäisches Diplom für ganzheitliche Medizin
  • i.A. Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche
  • Lehrerin für achtsame Elternschaft mit Selbstmitgefühl
  • Expertin auf www.bindungsorientiert.com
  • diverse zusätzliche Qualifikationen

Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung. Oscar Wilde

Folge mir auf Instagram

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Das Konto doktormami.de muss erneut verbunden werden.
Aufgrund kürzlicher Änderungen der Instagram-Plattform muss dieses Instagram-Konto erneut verbunden werden, damit es sich weiterhin aktualisiert. Auf der Plugin-Einstellungsseite erneut verbinden

Fehler: Keine Beiträge gefunden.

Stelle sicher, dass dieses Konto Beiträge auf instagram.com besitzt.

In meinem Leben habe ich unvorstellbar viele Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten. Mark Twain

Kostenloses E-Book

Du möchtest die Gesundheit deines Kindes mit ganz anderen Augen betrachten?

Dann ist mein einzigartiges E-Book
„Ganzheitliche Kindergesundheit“
genau das Richtige für dich! 

Kostenloser Podcast

Dein Podcast für ein gesundes und glückliches Familienleben.

... den Gesundheit ist mehr als Medizin!