Hausapotheke für Kinder

Hausapotheke für Kinder

Hausapotheke für Kinder

Liebe Eltern!

Im Fall des Falles möchtest Du wichtige Medikamente und Hilfsmittel für die Behandlung Deines Kindes zuhause haben.

Es ist wichtig, dass Du weißt, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, d.h. Medikamente für Erwachsene sind (auch in geringeren Dosierungen) oft nicht für Dein Kind geeignet und kann zu schwerwiegenden Nebenwirkungen bis hin zum Tode führen.

Falls Du ein chronisch krankes Kind hast, macht es Sinn, Dich nochmal von Deinem Kinderarzt beraten zu lassen.

Fast alle Medikamente müssen kühl, trocken und dunkel aufbewahrt werden, deshalb sollte der Platz nicht zu warm sein. Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden. Hierdurch können Inhaltsstoffe verändert werden, sodass die Wirksamkeit beeinträchtigt wird.

Damit die Hausapotheke im Krankheits- oder Notfall nicht lange gesucht werden muss, sollte sie einen festen, für Kinder jedoch unzugänglichen Platz im Haushalt haben.

Jeder im Haushalt muss wissen, wo diese liegt. Falls Du einen Kinoabend mit Deinem Mann geplant hast, sollte auch die Betreuung (Babysitter, Freundin, Oma….) Deiner Kinder wissen, wo die Hausapotheke zu finden ist!

Du solltest , sichtbar für alle, für den Notfall ein Merkblatt aufhängen, auf dem alle wichtigen Telefonnummern notiert sind, eine Vorlage zum Ausfüllen stelle ich dir im Anhang zur Verfügung.

Eure Dr. Mami

Klicke hier um die Checkliste herunterzuladen

Klicke hier um die Vorlage für Notfall-Nummern herunterzuladen

Podcast “Gesund und glücklich mit Dr. Mami”

Ganzheitliche Kindergesundheit eBook

Anmeldung zum Newsletter

Suche Beiträge über

Ich bin Dr. Mami

Für dich und dein Kind, habe ich mich ausgebildet:

  • Ärztin, Familien- und Life-Coach
  • Gründerin von MAP-Family®
  • Europäisches Diplom für ganzheitliche Medizin
  • In Ausbildung zur Psychotherapeutin für Kinder- und Jugendliche
  • Lehrerin für achtsame Elternschaft mit Selbstmitgefühl
  • Expertin auf www.bindungsorientiert.com
  • diverse zusätzliche Qualifikationen

Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung. Oscar Wilde

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Cortison – Fluch oder Segen?

Cortison – Fluch oder Segen?

Liebe Mami! Manchmal muss ich Eltern sagen, dass ihr Kind Cortison braucht (z.B. bei einem Asthma-Anfall) und stelle dann immer wieder das Entsetzen in ihren Augen fest. Auch vor Cortison haben Eltern oft Angst. Wir Ärzte sprechen hier in der Regel von...

Vegetarische und Vegane Ernährung bei Kindern

Vegetarische und Vegane Ernährung bei Kindern

Liebe Mami! Ich schreibe diesen Beitrag heute, weil ich so häufig Fragen dazu bekomme. In mir schlagen zwei Herzen, daher bekommt ihr zwei Antworten: Die Schulmedizinische und die „andere“ Seite 😊 Zunächst einmal die Empfehlungen der Fachgesellschaften: Vegetarische...

5 Mythen zur Allegieprävention

5 Mythen zur Allegieprävention

Liebe Mami! Es wird so viel Quatsch erzählt zum Thema Allergien und was man alles tun und lassen sollte, um zu verhindern, dass das Kind eine Allergie entwickelt. Hier die Aufklärung zu 5 Mythen zur Allergieprävention! Stillen wird empfohlen, man geht jedoch...

Das Toxic Schock Syndrom – selten aber sehr gefährlich

Das Toxic Schock Syndrom – selten aber sehr gefährlich

Liebe Mami! Das Toxic Shock Syndrom (TSS) ist eine schwere, akute, systemische (das heißt alle Organe und Körpersysteme betreffende) Krankheit. Sie kann durch zwei verschiedene Bakterienarten ausgelöst werden: Staphylococcus aureus (SA) Streptococcus pyogenes Das sind...

Kostenloses E-Book

Du möchtest die Gesundheit deines Kindes mit ganz anderen Augen betrachten?

Dann ist dieses E-Book genau das Richtige für dich! 

Kostenloser Podcast

Dein Podcast für ein gesundes und glückliches Familienleben.

... denn Gesundheit ist mehr als Medizin! 

Kostenloses E-Book

Dein Kind ist ein “schlechter Esser” und isst zu wenig, zu viel, zu einseitig, zu häufig oder zu selten?

Dann ist dieses E-Book genau das Richtige für dich!